Ernährungsberatung

Ein großer Teil der Zivilisationskrankheiten wie Kreislauferkrankungen (Bluthochdruck, hohe Blutfettwerte, Herzinfarkt, Arteriosklerose), Krebserkrankungen, Leberzirrhose und Diabetes ist häufig auch durch fehlerhafte Ernährung bedingt.

Man kann zwischen zwei Situationen unterscheiden, in denen besondere Ernährungsformen erforderlich sind: zum einen besondere Lebenssituationen wie Schwangerschaft oder hohe sportliche Aktivität, zum anderen Lebensmittelunverträglichkeiten und Krankheiten wie Zöliakie, Zuckerkrankheit, Rheuma oder Allergien.

In der Anamnese stellt Andreas Geier fest, wie sich der Mensch ernährt, welche Änderungen in seinen Essgewohnheiten realistisch sind. Grundlage der anschließenden Ernährungsberatung sind die Wirkungsprinzipien des Ayurveda und der Fünf Elemente-Ernährung, die auch in kombinierter Form angewendet werden.

Eine Ernährungsberatung kann sinnvoll sein z.B. bei